• Seit 20.5. findet wegen Unterschreitung der Inzidenz von 50 wieder der normale Unterricht nach dem regulären Stundenplan statt.
  • Somit findet auch der Fachunterricht (teils wg. Hygienebestimmungen in eingeschränkter Form) wieder statt.
  • Mittagsbetreuung wie gewohnt zu den gebuchten Zeiten.
  • Mundschutz- und Testpflicht (2 mal pro Woche) bleiben bestehen.
  • Notbetreuung entfällt

Aktuelles Reglement

seit 28.4. gilt nach § 3 der 12. BayIfSMV folgende Neuregelung: (Aus einem Schreiben des KM vom 28.4.21)

  • „Überschreitet in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen die vom Robert Koch-Institut (RKI) im Internet veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz den für die Regelung maßgeblichen Schwellenwert, so treten die entsprechenden Maßnahmen ab dem übernächsten darauf folgenden Tag in Kraft.
  • Beispiel: Überschreitung des Schwellenwerts von 100 am Sonntag, Montag und Dienstag bedeutet Distanzunterricht (mit Ausnahme der 4. Jahr-gangsstufen) ab Donnerstag.
  •  
  •  Unterschreitet in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an fünf aufeinander folgenden Tagen die vom RKI im Internet veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz den für die Regelung maßgeblichen Schwellenwert, so treten dort die entsprechenden Maßnahmen ab dem übernächsten darauf folgenden Tag außer Kraft.
  • Beispiel: Unterschreiten des Schwellenwerts von 100 am Samstag, Sonntag, Montag, Dienstag und Mittwoch bedeutet Wechsel- bzw. Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle Jahrgangsstufen ab Freitag.
  • Die bisherige Stichtagsregelung, wonach allein der Inzidenzwert vom Freitag für den Unterrichtsbetrieb in der gesamten Folgewoche maßgeblich war, ist somit ab sofort durch die Neuregelung außer Kraft gesetzt. Somit ist leider nicht ausgeschlossen, dass ein Wechsel zwischen den verschiedenen Unterrichtsformen auch während der Unterrichtswoche erfolgt. Der damit verbundenen Auswirkungen auf die Unterrichtsorganisation sind wir uns bewusst; eine Beibehaltung der bisherigen Regelung war jedoch leider nicht möglich. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.“
  • Schüler Selbsttestung:
    • Am Präsenzunterricht und an Präsenzphasen des Wechselunterrichts sowie an einer Notbetreuung dürfen nur Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die zu Beginn des Schultages über ein schriftliches oder elektronisches negatives Ergebnis eines PCR- oder POC-Antigentests in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 verfügen und auf Anforderung der Lehrkraft vorweisen oder in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest mit negativem Ergebnis vorgenommen haben. Die dem Testergebnis zu Grunde liegende Testung oder der in der Schule vorgenommene Selbsttest dürfen höchstens 48 Stunden vor dem Beginn des jeweiligen Schultags vorgenommen worden sein.
    • Für die Schnellstests sind grundsätzlich keine Einwilligungen der Eltern mehr nötig, da sie verpflichtend sind.

 

 

 

09.04. Elterninfo zu Testpflicht und Selbsttests

 

Schnelltests für Schüler:

  • Wichtige Informationen und Video-Anleitung zur Durchführung des Schnelltests unter     www.km.bayern.de/selbsttests    
  • Packungsbeilage Schnelltest

 

 

  •  

Ältere Schreiben

Amtliche Schreiben vom KM an die Eltern vom 09.03.:

 

Hinweis:

Unsere Jugendsozialarbeiterin, Frau Münker, bietet auch in der Zeit des Wechsel- und Distanzunterrichts ihre Unterstützung bei familiären Fragen / Problemen an. Kontakt unter: beate.muenker(GSEW)jugendhilfe-creglingen.de

 

 

Hygienebestimmungen

Hygieneplan GS Eisingen-Waldbrunn Stand März 2021

Aktueller Rahmenhygieneplan
210604 RHP Lesefassung Schulen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Krankheitssymptome / Krankmeldungen

210602 Merkblatt_Umgang mit Erkältungssymptomen1

Wiedererscheinen in der Schule nach Krankheit:

Beim Wiedererscheinen in der Schule

  • nach einer allgemeinen Erkrankung  oder
  • wenn Ihr Kind  wegen coronaspezifischer Symptome abgeholt werden musste,  benötigen wir folgende Krankmeldung:

— Aktuelle Krankmeldung Stand: Sept 20

 

 

 

Quarantäne / Isolation

01_Info Isolation StMGP

02_Flyer Kontaktpersonen

03_AV Isolation 25.02.2021

06_Tagebuch_Kontaktpersonen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WeitereInfos zum Corona Virus erhalten Sie über folgende Links:

Merkblatt des Landratsamtes Würzburg zu Corona

Internetadresse des BZGA: https://www.bzga.de/

Internetadresse des Robert-Koch-Institus:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

 

 

 

S

Über das Hauptmenü und das Inhaltsverzeichnis gelangen Sie zu wichtigen Infos zum Schulbetrieb, zu Terminen und Wissenswertem rund um die Grundschule und die Region Eisingen-Waldbrunn.

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen